Bustouristik-Blog

Die Wanderer und die Bustouristik

Laut Statistik wandern in Österreich 4,34 Millionen Menschen gelegentlich. 2,3 Millionen wandern sogar häufig. Zahlen, die für die Bustouristik alles und auch nichts bedeuten können.


Plötzlich sehr konkret wird es aber, wenn man einen Blick auf die "Wanderstudie 2021" des Fachportals "bergzeit" wirft. Zum Beispiel  auf die Gruppe der Männer über 65 Jahre oder Frauen aus der Altersgruppe 56-65 Jahre. Das sind doch Hauptzielgruppen unserer Branche, oder? In beiden Gruppen haben 4 von 10 Personen angegeben, lieber an einer organisierten Wanderreise teilzunehmen, anstatt individuell zu planen und unterwegs zu sein. Meiner Meinung nach - positiv - alarmierende Werte.

Foto: gbk – Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.


"Der Wunsch nach gut organisierten Wanderreisen ist innerhalb unserer Zielgruppe bereits vorhanden. Eine Chance für die Bustouristik."

Sie möchten künftige Blog-Beiträge bequem in Ihrem Postfach finden? So geht's...

53 Ansichten0 Kommentare

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann freue ich mich über Ihre Bewertung